Sie sind hier: Gewächshaus Viersen > Das Gewächshaus

Das Gewächshaus

für Jungunternehmen

Im Viersener Gewächshaus profitieren Start-ups, Existenzgründerinnen und Jungunternehmer von einem umfassenden Leistungsangebot, das weit mehr bietet als nur eine gute Geschäftsadresse. 

2016
25
10
Oktober

Jahrestreffen des Gewächshauses Viersen

ab 18 Uhr
geschlossene Veranstaltung

Veranstaltungsort: Gewächshaus für Jungunternehmen, Am Alten Gymnasium 6, Viersen

2016
16
11
November

Netzwerktreffen E³

Treffen um 19 Uhr
Netzwerken für Unternehmerinnen und Unternehmer

Veranstaltungsort: Gewächshaus für Jungunternehmen, Am Alten Gymnasium 6, Viersen

14.09.2016

Existenzgründer & Jungunternehmer

In bester Nachbarschaft: Südstadt und Gewächshaus

Das Gewächshaus für Jungunternehmen hat seinen Sitz im denkmalgeschützten Gebäude der alten evangelischen Schule, inmitten der Viersener Südstadt. Schon heute profitieren Südstädter und Gewächshäusler auf verschiedene Weise voneinander. Diese Verknüpfung könnte künftig sogar noch intensiver werden. Und zwar dann, wenn die kräftigen Setzlinge dem Gewächshaus entwachsen, aber nach ihrem Auszug in der Südstadt blieben.Weiterlesen

07.09.2016

Existenzgründer & Jungunternehmer

Tag der offenen Tür am 11.9.2016

Am Sonntag, den 11. September öffnet das Gewächshaus im Rahmen des Tages des offenen Denkmals seine Türen. In der Zeit von 13 bis 17 Uhr können sich Besucher die historischen Räumlichkeiten anschauen und dabei entdecken, wie viel Leben, Inspiration und clevere Geschäftsideen sich hier entwickeln.Weiterlesen

07.09.2016

Existenzgründer & Jungunternehmer

Seminar: Grundlagenwissen zur Existenzgründung

Am Samstag, den 17. September 2016, findet in Kooperation mit der Stadt Viersen im Gewächshaus für Jungunternehmer e. V., Am Alten Gymnasium 6 in 41747 Viersen erneut ein Existenzgründungsseminar statt. Interessenten werden gebeten, sich anzumelden. Weiterlesen

16.08.2016

Starke Partner

Ein Mann für alle Fälle

Wer älter ist als 45 Jahre wird die beliebte Serie „Ein Mann für alle Fälle“ mit Harald Juhnke noch vor Augen haben, indem er für seine Kunden die ungewöhnlichsten Aufträge übernimmt.. Mauern hochziehen, Wände verputzen, Fliesen legen, Wände streichen oder Oberböden verlegen. Das sind zwar eher unspektakuläre, dafür aber unabdingbare Beauftragungen, die am Bau nachgefragt werden. Gut, wenn es dafür auch einen Mann, pardon, sogar gleich ein ganzes Unternehmen, für alle Fälle gibt.Weiterlesen

11.08.2016

Unternehmertreffen

Viersener Frühstart: Wiederholung gewünscht!

Über 65 Unternehmer nahmen die Einladung zum Frühstücken und Netzwerken beim „Viersener Frühstart“ Ende Juni gerne an. Wie bereits zum Start des beliebten Unternehmertreffs vor vier Jahren, hatte die Viersener Wirtschaftsförderung gemeinsam mit der Sparkasse Krefeld als Gastgeber in den Rahserhof in Viersen eingeladen. Weiterlesen

08.07.2016

Best-Practice

Vorhang auf für den nächsten Akt

Nach über 25 Jahren als Gruppen- und Einzeltherapeutin in Rehabilitationskliniken kam der Moment, an dem Ilse Hennerkes sich der positiven Antwort auf die Frage „Selbstständig sein oder nicht selbstständig sein?“ nicht länger verwehren konnte. Und wie es in guten Dramen häufig passiert, sorgt das Schicksal just in solchen Augenblicken für passende Wendungen im Geschehen. Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »