Sie sind hier: Gewächshaus Viersen > Mitgliedsunternehmen > Claytec – Baustoffe aus Lehm

Claytec – Baustoffe aus Lehm

Nachhaltige Innovation aus Viersen

Claytec – Baustoffe aus Lehm

Peter Breidenbach
Nettetaler Straße 113
41751 Viersen

Telefon: 02153-9180
Telefax: 02153-91818
E-Mail:
Website: www.claytec.de

W i r  l i e b e n  D e n k m ä l e r.  3 0 J a h r e  C L A Y T E C - B a u s t o f f e  a u s  L e h m

Vor dreißig Jahren wurde Claytec als Fachbetrieb für die Denkmalsanierung gegründet. Diesem Thema sind wir auch als reiner Hersteller treu geblieben. Die Qualität und Vielfalt unserer CLAYTEC-Lehmbaustoffe reklamieren eine Spitzenstellung in Sachen Produktqualität und Ästhetik: Lehm als High-End-Baustoff. Das zeigen wir auf der Messe Denkmal in Leipzig.

Nah am Markt auf kurzen Wegen

Die vergangenen Jahre haben CLAYTEC dem Ziel des Firmengründers Peter Breidenbach näher gebracht, dem besonderen Baumaterial Lehm einen gleichberechtigten Platz unter den modernen Baustoffen zu verschaffen. Durch Dezentralisierung stieg die Effektivität ökologisch wie ökonomisch. Der Standort Ransbach-Baumbach rückt Logistik und Produktion näher an die umsatzstarken Märkte im süddeutschen Raum. Die Niederlassung Egeln sorgt für die flächendeckende Versorgung Mitteldeutschlands mit CLAYTEC Produkten.

CLAYTEC Lehmbaustoffe gemäß DIN

Mit den im August 2013 in Kraft getretenen DIN-Normen für Lehmsteine und Lehmmörtel ist der Baustoff Lehm endgültig im jetztzeitlichen Bauen angelangt. An deren Erarbeitung waren CLAYTEC-Mitbegründer Dipl.-Ing. Ulrich Röhlen und Prof. Dr. Christof Ziegert maßgeblich beteiligt. Ihr gemeinsam verfasstes Fachbuch „Lehmbau-Praxis“ gilt Planern und Verarbeitern als unverzichtbares Standardwerk in Sachen Lehmbau. Die Anfang 2014 überarbeitete Auflage enthält alle für Planer und Handwerker relevanten Teile der neuen Lehmnormen.

Lehm Trockenbau und Innendämmung

Das Projekt UN-Campus in Bonn markiert gleich in zweifacher Hinsicht einen Meilenstein: Es war der bis dahin größte Lehmbau-Auftrag durch die öffentliche Hand für CLAYTEC. Zugleich gelang hier erstmals der überzeugende Nachweis der Eignung von Lehmbaustoffen für Trockenbau im großen Maßstab. Das 2012 erstmals von CLAYTEC durchgeführte und 2014 erfolgreich neu aufgelegte „Symposium Innendämmung“ hatte großen Anteil daran, dass die Innendämmung mit Lehm heute als ernstzunehmende Alternative im zukunftsweisenden Segment der Wärmedämmung im Bestand etabliert ist.

Wir lieben Denkmäler

In den vergangenen fünf Jahren hat CLAYTEC den Schwerpunkt auf die Innenraumgestaltung gelegt und den Lehm-Designputz YOSIMA entwickelt. Sieben Farbräume, acht Oberflächenvarianten und 140 Farben ermöglichen perfekte Wandgestaltung mit Lehm. YOSMA besteht aus reinen Naturmaterialien, die Farbwirkung wird ohne den Einsatz von Pigmenten erreicht. In den kommenden Jahren werden wir uns wieder verstärkt unseren Wurzeln zuwenden. Lösungen für Denkmäler und erhaltenswerte Bausubstanz zu liefern ist unsere Kernkompetenz. Unsere Produktpalette für die Denkmalsanierung hat sich aus unserer umfassenden Praxiserfahrung entwickelt und aus unserer Begeisterung für die Schönheit und Qualität historischer Gebäude, Architektur und Städte. Neue sachgerechte und authentische Bauprodukte werden auf der Messe gezeigt. Unsere natürlichen Baustoffe garantieren Ästhetik und Wohngesundheit nicht nur in die Denkmalsanierung.

 

 

Zurück