Sie sind hier: Gewächshaus Viersen > Das Gewächshaus > Veranstaltungen & News für Existenzgründer > Stadt Viersen setzt im Juli 2017 ihr Wachstum weiter fort

Freitag, 25. August 2017

Stadt Viersen setzt im Juli 2017 ihr Wachstum weiter fort

Die Einwohnerzahl der Stadt Viersen ist nach den Ergebnissen der städtischen Statistik im Juli 2017 erneut um 132 Einwohner gewachsen. Nach den aktuellen Zahlen, die die Stadt jetzt bekanntgegeben hat, stieg die Zahl von 76.456 zu Silvester 2016 auf 76.882 Ende Juli 2017. Das bedeutet einen Zuwachs von 426 Einwohnern in den ersten sieben Monaten 2017.

Viersen ist als Wohnort und Lebensmittelpunkt gefragt

Bürgermeisterin Sabine Anemüller sagte, der stabile Wachstumstrend zeige, dass Viersen als Stadt zum Wohnen und Leben unverändert gefragt sein. Die Einwohnerinnen und Einwohner verteilen sich dabei so auf die einzelnen Stadtteile: Alt-Viersen 38.394, Dülken 20.475, Süchteln 15.982 und Boisheim 2031. Die Statistik verzeichnete Ende Juli 37.289 männliche und 39.593 weibliche Einwohner.

Die Zahlen aufgrund der amtseigenen Fortschreibung der Stadt haben vorläufigen Charakter. Sie können sich durch die Ergebnisse des Landes noch geringfügig verändern.