Sie sind hier: Gewächshaus Viersen > Das Gewächshaus > Modernes Arbeiten

Modernes Arbeiten hinter historischen Mauern

Das Gewächshaus für Jungunternehmer hat seinen Standort im Alten Gymnasium mitten im Herzen der Viersener Innenstadt. Die ehemalige evangelische Schule steht aufgrund ihrer historischen Bauweise und ihrer langen Geschichte heute als Gebäude unter Denkmalschutz.

Vom Gewächshaus aus lassen sich Erledigungen des alltäglichen Lebens schnell und fußläufig bewältigen. In weniger als zwei Minuten sind die Fußgängerzone und die Haupteinkaufsstraße der Stadt Viersen erreichbar. Mit Geschäften vielfältiger Art und zahlreichen Gastronomieangeboten können so nicht nur Lebensmittel oder Büromaterialien besorgt und Bankgeschäfte erledigt, sondern auch Besprechungen in einem gemütlichen Café oder anregende Geschäftsessen bequem realisiert werden. Die Nähe zu Parks erlaubt es den Mietern, auch einmal eine Mittagspause im Grünen einzulegen.

In dem repräsentativen, optisch beeindruckenden Bau verbergen sich heute elf moderne Büros auf drei Etagen.

Der erste Eindruck zählt auch im Geschäftsleben. Wer als Geschäftspartner, Kunde oder aber auch als Mieter sein Auto vor dem Gewächshaus parkt, wird sicherlich vom attraktiven Äußeren des Gebäudes begeistert sein. Der gute Eindruck setzt sich beim Betreten des Inneren durch eine originale zweiflügelige Holztür mit kleinen Fenstereinsätzen und Oberlicht fort. In Fenstern und einem Treppenhaus mit Steinstufen und Metallgeländer sowie in den charmant alten Türrahmen spiegelt sich der Flair vergangener Zeiten im gesamten Eingangsbereich wider. Alle Büroräume bieten mit großen Fensterflächen viel Tageslicht.

11 Büros zwischen 25 und 60 Quadratmetern werden zu einem günstigen Mietzins im Gewächshaus vermietet.

Erdgeschoss
Obergeschoss
Dachgeschoss

Gleich vier der elf Büroräume liegen im Erdgeschoss, abgetrennt durch separate Vorflure sind jeweils zwei der Räume benachbart. Die Raumgrößen liegen hier zwischen 25 bis 32 Quadratmetern. Alle Räume haben große Fenster und bieten viel Tageslicht zum Arbeiten.

Im Obergeschoss stehen weitere vier Büros, ebenfalls durch eigene Flure räumlich vom Treppenhaus getrennt, in Größen zwischen 25 – 32 Quadratmetern zur Verfügung. Besonders bequem in diesem Geschoss ist die auf gleicher Höhe liegende Teeküche. Hier steht auch ein Kopiergerät, das von allen Mietern benutzt werden kann.

Das Dachgeschoss offeriert einen Lagerraum (auch als Büro nutzbar) sowie weitere drei Büros mit Flächen zwischen29 bis knapp 45 Quadratmetern. Platz genug, um auch als Duo bestens starten zu können.

Parkplätze vor der Haustür, ein lichtdurchfluteter Besprechungsraum, moderne Sanitäranlagen, Internetzugang sowie eine vollständig ausgestattete Teeküche, erlauben es den Mietern, auf eine für gute Geschäfte notwendige Infrastruktur zugreifen zu können.