Sie sind hier: Gewächshaus Viersen > Das Gewächshaus > Best-Practice-Beispiele

Best-Practice-Beispiele Existenzgründung in Viersen

Zahlreiche Existenzgründer haben sich in Viersen in den letzten Jahren in den Räumen des Gewächshauses erfolgreich selbstständig gemacht. Im Laufe der Zeit sind sie gewachsen und haben sich an anderen Standorten in Viersen niedergelassen. Hier berichten wir sukzessive über ihren Werdegang, ihre Erfolgsgeheimnisse und ihre aktuelle Situation. Jungunternehmer, Start-ups und Menschen, die selber mit einer Existenzgründung gedanklich spielen, können von diesen Best-Practice-Beispielen lernen, von ihren Erfahrungen profitieren und möglicherweise den nötigen Impuls für den eigenen Sprung in die Selbstständigkeit erhalten.

FamCare Erziehungshilfe

Tierische Eisbrecher

Henry der Norweger, Scheckstute Miki oder Pony Karino, das sind nur drei der eher außergewöhnlichen Mitarbeiter, welche im Konzept der FamCare Erziehungshilfe eine wichtige Rolle spielen. Sie unterstützen bei Bedarf die pädagogische Arbeit, sind mal Seelentröster, Herausforderer oder aber einfach nur großes Kuscheltier. Die Tiere vermitteln Kindern und Jugendlichen mit Problemen sensibel und wertneutral Liebe, Geborgenheit und Sicherheit. Für Lena Henke, Gründerin der FamCare Erziehungshilfe,...Weiterlesen

Thomas Bocian Fotodesign

Und es hat Klick gemacht

Auch wenn heute nahezu jeder mit seinem Smartphone, Tablet oder einer digitalen Kamera überall Fotos schießen kann, ist der Augenblick, in dem Thomas Bocian auf den Auslöser drückt, für seine Kunden immer noch ein ganz besonderer. Als Bachelor of Photography und angehender Master seiner Branche entlockt er Menschen den wahren Wesenskern. Er inszeniert Produkte auf verkaufsfördernde Weise, nimmt Immobilieninteressierte mit auf eine virtuelle 360 Grad Hausführung oder fertigt fotografische...Weiterlesen

Praxis Ilse Hennerkes

Vorhang auf für den nächsten Akt

Nach über 25 Jahren als Gruppen- und Einzeltherapeutin in Rehabilitationskliniken kam der Moment, an dem Ilse Hennerkes sich der positiven Antwort auf die Frage „Selbstständig sein oder nicht selbstständig sein?“ nicht länger verwehren konnte. Und wie es in guten Dramen häufig passiert, sorgt das Schicksal just in solchen Augenblicken für passende Wendungen im Geschehen. Weiterlesen

Gerichtsvollzieherin Heike Davids

Zum Kuckuck nochmal – dieser Job verlangt viel mehr!

„Die Frau mit dem Kuckuck“, so möchte die wohl ungewöhnlichste Mieterin im Gewächshaus Viersen auch im Spaß nicht genannt werden; denn gerade gegen dieses Vorurteil, als Gerichtsvollzieherin alles nur mit Pfandsiegeln (umgangssprachlich Kuckuck genannt) zu bekleben, wehrt sich der gesamte Berufsstand. Für Heike Davids, die als Beamtin der Justiz für das Amtsgericht Viersen tätig ist, ist die Pfändung lediglich ein Mittel der Wahl, um die Interessen der Gläubiger durchzusetzen.Weiterlesen

Joscha Heinen Finanz- & Versicherungsmakler

Das Beste aus dem Pool gefischt

Eine Baufinanzierung, ein Vorsorgekonzept fürs Alter oder einfach nur eine Sichtung vorhandener Versicherungen: Joscha Heinen, unabhängiger Finanz- & Versicherungsberater der Bonnfinanz AG, hat mit seinem Einzug in das Gewächshaus nicht nur den Sprung vom Beckenrand ins kalte Wasser gewagt, sondern auch seinen Kunden versprochen: Jedes Mal wenn er auftaucht, dann hat er aus seinem Becken eine individuelle Lösung für sie gefischt.Weiterlesen

Resmo Trade GmbH

Hier geht Ihnen ein Licht auf!

War es früher nur ein Posten unter vielen, so sorgt die hohe und damit teure Stromrechnung heute bei Unternehmern für besondere Aufmerksamkeit. Einen gewichtigen Anteil daran haben die Beleuchtungskosten. Wer noch mit Glühbirnen, Neonröhren oder LEDs der ersten Generation bestückt ist, für den wird der Griff zum Lichtschalter gleichzeitig ein kräftiger Griff ins Portemonnaie. Weiterlesen

Gapworxx Consulting

Mut zur Lücke? Nein danke!

Es gibt sicherlich Bereiche in einem Unternehmen, wo es erlaubt ist, auch mal „über die Lücke“ hinwegsehen oder „fünfe gerade sein“ zu lassen, ohne das es gleich relevante Auswirkungen hätte. Klafft allerding in einem bedeutenden Prozess solch ein Loch, dann sind die Folgen dramatisch und kosten das Unternehmen Zeit und Geld. Als Experte für lückenlose Prozesse agiert Jürgen Körner, der mit seinem Unternehmen Gapworxx Consulting, im Gewächshaus residiert.Weiterlesen

Benu Projekt&Plan

Option: Runter von der Bank

Herr Dürselen, Geschäftsführer der Benu Projekt&Plan GmbH.

Es gibt verschiedene Arten von Gründern: Die, die von Beginn ihrer Berufstätigkeit an mit einer Idee durchstarten wollen. Solche, welche aus der Not heraus - beispielsweise aufgrund von biografischen Ereignissen wie einer Kündigung Unternehmer werden und jene, die irgendwann in ihrem Leben einen Punkt erreichen, an dem es keine andere Option mehr gibt, als der inneren Überzeugung zu folgen. Definitiv zur letzten Gattung zählt Günter Dürselen. Er hat in der Mitte seines Lebens einen Chefsessel...Weiterlesen

1 2 »